Preise und Stipendien


Preisausschreibung

Die Deutsche Gesellschaft für Biomaterialien schreibt für das Jahr 2017 den folgenden Preis aus:

DGBM-Förderpreis

Für eine herausragende medizinische oder naturwissenschaftliche Dissertation

(Dotation 1000 €)

bzw. Preis für eine herausragende Diplom- oder Master-Arbeit

(Dotation 750 €)

Stichtag für die Bewerbung ist der 01.05.2017.

Bewerben können sich alle Personen, die entweder selbst Mitglied der DGBM sind oder in einer Laborgemeinschaft der DGBM angehören bzw. deren Mentor DGBM-Mitglied ist. Berücksichtigt werden können alle Arbeiten, deren Abschluss (Verteidigung) nicht vor dem 01.01.2015 liegt. Der Preis wird anlässlich der DGBM-Jahrestagung 2017 in Aachen verliehen.

 


Stipendienvergabe 2017



Reisestipendien

zu einem Internationalen Kongress

(Dotation je 500 €)


Bewerben können sich Nachwuchswissenschaftler (Diplomanden, Doktoranden oder Assistenten in Weiterbildung) mit einem angenommenen Tagungsbeitrag, die entweder selbst Mitglied der DGBM sind oder in einer Laborgemeinschaft der DGBM angehören. Stichtag für die Bewerbung ist der 10.02.2017. Die Stipendiaten verpflichten sich zur Abgabe eines ca. einseitigen Tagungsberichts zum Abdruck im Mitgliederbrief der DGBM.

Die Bewerbungsunterlagen (einseitiger Lebenslauf, aktuelles Tätigkeitsfeld, Abschlussarbeit [Förderpreis], Abstract und Bestätigung der Abstract-Annahme [Reisestipendium], Empfehlungsschreiben des Betreuers) senden Sie bitte für beide Ausschreibungen in elektronischer Form (e-mail mit pdf-Anhängen) an:
 
Prof. Dr. Wilhelm Jahnen-Dechent

Helmholtz-Institut für Biomedizintechnik
Zell- und Molekularbiologie an Grenzflächen
RWTH Aachen University
Pauwelsstrasse 30
52074 Aachen

E-Mail: willi.jahnen(at)rwth-aachen(dot)de

 

Termine

28. Juni 2017 - 28. Juni 2018

Keine Einträge gefunden